Internationale Konferenz “Die Deutschbaltische Kunst” im Gut Palmse (Palms)

Baltisaksa kunst

Asukoht: 
Herrenhaus

Die Stiftung Virumaa Muuseumid veranstaltet am 14. Oktober 2021 im Gut Palmse die internationale Konferenz “Die Baltendeutsche Kunst”. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 16 Uhr.

Die Konferenz ist der Geschichte der Kunst der Baltendeutschen gewidmet. Estnische Kunsthistorikerin und -kritikerin Anne Untera spricht vom deutschen Porträtist und Geschichtsmaler Wilhelm von Kügelgen, dessen Leben ihn mehrmals ins Gut Küti (Kurküll) im Kirchspiel Viru-Jaagupi brachte. Der Vortrag von Anu Allikvee, der Kuratorin und Sammlungsbetreuerin der Stiftung Eesti Kunstimuuseum, befasst sich mit dem Werk des baltendeutschen Künstlers, Bildhauers und Grafikers Friedrich Ludwig von Maydell, mit seinen Vorbildern und seinen Zitaten. Der Leiter der Stiftung Virumaa Museen Viljar Vissel spricht über ehemalige Kunstsammlungen der Güter und deren Schicksal. Weiter gibt es Vorträge von der Historikerin Sirje Kivimäe und von Kristina Jõekalda, der führenden wissenschaftlichen Mitarbeiterin des Instituts für Kunstwissenschaft und Visuelle Kultur bei der Estnischen  Akademie der Künste.

 

Laut Uno Trumm, dem führenden wissenschaftlichen Mitarbeiter der Stiftung Virumaa Museen und dem Veranstalter der Konferenz, besaßen viele Mitglieder der Familie von der Pahlen künstlerische Talente, so z.B. Karl Magnus von der Pahlen, der  umfassende Karten des Guts Palmse anfertigte, oder Olga von der Pahlen, die ihre künstlerische Begabung von ihrem Vater, dem Militärangehörigen und Amateurmaler Diedrich von der Pahlen erbte, dessen Zeichnung vom russischen Dichter Michail Lermontov (1840) bekanntlich die einzige ist, die den Dichter im Profil darstellt.

 

Die Konferenz findet am 14. Oktober 2021 im Gut Palmse statt, beginnt um 10 Uhr und endet voraussichtlich um 16 Uhr. 

 

 

Die Konferenzgebühr € 20 kann mit der Kreditkarte bezahlt werden.  

Link zum Ticketkauf und Online-Konferenz: https://play.saundland.ee/palmse-de

 Die Konferenz wird simultan auf Deutsch übersetzt.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an
Frau Susanna Murel
susanna@svm.ee oder info@svm.ee/ +372 322 5500

Pilet: 
35 eurot kohapeal/ 20€ virtuaalkonverents
Toimumisaeg: 
Thursday, 14. October 2021 - 18:00